FI N Ko Service GmbH

Wenn noch eine Rechnung offen ist.

Als Ergänzung zur Debitorenüberwachung bieten wir Ihnen mit den Bausteinen „Forderungsmanagement und Inkasso“ zusätzliche Leistungen im Rahmen der Finanzbuchhaltung. Als Partner für Finanz- und Kostenoptimierung begleiten wir Sie von der ersten Stufe der Kundenanbahnung bis zum letzten Schritt der Forderungseintreibung. Ein effektives Mahnwesen führt zu einer Reduzierung Ihrer Außenstände und damit zur Sicherung und Steigerung der Liquidität Ihres Unternehmens.

Unsere Leistungen im Bereich Forderungsmanagement:

Der zuverlässige Eingang von Zahlungen und Außenständen bildet eine wichtige Grundlage zur Finanz- und Kostenoptimierung. Unser Leistungsspektrum umfasst daher folgende Maßnahmen:

Bonitätsprüfung
Schlechte Erfahrungen müssen nicht sein. In Zusammenarbeit mit den Wirtschaftsauskunfteien Creditreform und Bürgel holen wir für Sie Wirtschafts- und Bonitätsinformationen ein. Das hilft Ihnen, die Risiken bei potenziellen Unternehmenskunden besser einschätzen und minimieren zu können.

Außergerichtliches Mahnwesen
Zielsetzung ist der schnelle Einzug von Forderungen. Dabei gehört ein respektvoller Umgang zu unseren Grundsätzen, auch um bestehende Geschäftsbeziehungen zu sichern. Gerade wenn bei beharrlicher Zahlungsverweigerung der Ton bestimmter werden muss, bleiben wir auf einer sachlichen Ebene. Mit unseren Leistungen decken wir den kompletten Prozess ab:

  • Überwachung offener, unvollständig oder verspätet bezahlter Forderungen
  • Erstellung von Mahnvorschlagslisten
  • Erstellung und Versendung von Zahlungserinnerungen und Mahnschreiben - individuell nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen gestaltet
  • Telefonische Kontaktaufnahme, ggf. mit Ratenzahlungsangebot
  • Übernahme des Vorgangs als Inkassodienstleister mit letztem Mahnschreiben als finale Stufe vor der mahngerichtlichen Durchsetzung

Gerichtliches Mahnwesen
Sollte das außergerichtliche Forderungsmanagement scheitern, muss ein Titel erstritten und der Erlass eines Vollstreckungsbescheides erreicht werden. Da ein gerichtliches Verfahren zunächst Kosten mit sich bringt, geht diesem Schritt stets eine Forderungsprüfung voraus. Nach der Erwirkung des Titels übernehmen wir die Beitreibung der Forderung. Dabei steht vor jeder anvisierten Einzelmaßnahme unsererseits die Kostenfreigabe durch Sie. Auch die Langzeitverfolgung notleidender Forderungen wird von uns übernommen.

Factoring-Prüfung
Der Verkauf Ihrer Forderung (Factoring) ist eine Möglichkeit, sich vor Ausfällen zu schützen und zugleich die Liquidität zu erhöhen. Wenn die Prüfung von weit über 100 Factoring-Gesellschaften in Deutschland einen passenden Partner ausweist, betreuen wir den gesamten Prozess für Sie. Damit haben Sie den Kopf frei und können sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

© 2016 Fi N Ko Service GmbH, Königstraße 58, 70173 Stuttgart, Telefon 0711/25398193, Fax 0711/25398197, info@finkoservice.de